Inserisci sottotitolo qui

Ripatransone

Ripatransone liegt etwa 22 Kilometer nordöstlich von Ascoli Piceno und etwa 8,5 Kilometer westlich der Adriaküste. Als Gemeinde mit Marktfreiheiten ist Ripatransone in den Büchern seit 1205 bekannt. Pius V. richtete hier 1571 eine Diözese ein und verlieh dem Ort Stadtrechte.


Zu besichtigen

  • Dom,  1597
  • Die mittelalterlichen Mauern
  • Monte Antico
  • Palazzo del Podestà
  • Romanische Kirche von San Michele Arcangelo, mit einigen Gemälden des 15. und 16. Jahrhunderts.
  • Gemeinschaftspalast (13. Jh.)